Strategischer Einkauf – digital gemacht

QuWikiPOINT ist die Schaltzentrale für den strategischen Einkauf.

Verschiedene Module wie Vertragsmanagement, Ausschreibungen, Preisanfragen, Angebotspreisspiegel und -Freigabe, Projektsteuerung sind miteinander und mit bestehenden Systemen verknüpft.

Der strategische Einkauf gestaltet seine Prozesse so, wie sie im Unternehmen am sinnvollsten sind.

Mit Lieferanten wird direkt aus QuWikiPOINT heraus kommuniziert, ohne das diese sich irgendwo anmelden müssen.

Einfach und trotzdem alles im Blick beschreibt am besten die Funktionsweise von QuWikiPOINT.

Und was fehlt oder nicht sofort passt, wird eben passend gemacht – ohne Lastenheft, sondern einfach agil. So sollte ein strategischer Einkauf agieren.

Lieferantenakte

Lieferantenakte

  • Alle Kontakte zu einem Lieferanten
  • Verknüpfung zu den anderen Modulen
  • E-Mails, Dokumente, Besuche, Termine usw.
  • Aktenarten
  • Mehrere Betreiligte
  • Ablage der Dokumente
  • Aktenzuordnung im E-Mail

Ausschreibungen

  • Einfache Preisanfragen
  • Komplexe Ausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Ausschreibungsarten
  • Ausschreibungsvorlagen
  • Planbarer Versand
  • Link für Lieferanten zur Angebotsabgabe
  • Angebotsverwaltung
  • Angebotsbewertung – intern / extern
  • Angebotspreisspiegel

Ausschreibung – digital gemacht

Anfragen und Ausschreibungen

Vertragsmanagemebnt

  • Vertragsarten
  • Vertragsvorlagen
  • Vertragsstatus
  • Risikoklassen
  • Terminversand
  • Nachweis ordnungsgemäße Übergabe
  • Interne Workflows
  • Vertragsähnliche Dokumente
  • Sicherheitsstufen
  • Berechtigungen
  • Dokumentenmanagement

 

QuWikiPOINT ist die digitale Einkaufslösung für den strategischen Einkauf.
Entwickelt von Einkaufsprofis mit Einkaufsprofis für Einkaufsprofis.

QuWikiPOINT fokussiert Prozesse auf Einfacheit und bildet trotzdem komplexe Vorgänge wie eine Ausschreibung ab. Vorlagen und Arten strukturieren strategische Elemente in wiederverwendbare Aktionen.

Die Kommunikation mit Lieferanten erfolgt direkt aus und mit QuWikiPOINT. Ein Lieferantenportal, in dem sich ein Lieferanten erst registrieren und anmelden muss, ist unnötigt. Die Verbindung zum Lieferanten erfolgt einfach und mittels digitalen Formularen im Web. So kann ein Lieferant Angaben zum Unternehmen selbst erfassen oder aktualisieren. Den er kennt sein Unternehmen am besten.

In der Lieferantenakte fließen alle Informationen zu einem Lieferanten zusammen. Egal, ob die Information per E-Mail oder manuellem Eintrag erfolgt, die Akte enthält das Information unabhängig vom E-Mailsystem.

 

QuWikiPOINT-Einkauf wurde entwickelt für den strategischen Einkauf in mittelständischen Unternehmen. Der Fokus liegt auf einer schnellen und betriebswirtschaftlich sinnvollen Nutzung. Es ist daher modular nutzbar und skalierbar ausweitbar.

QuWikiPOINT als Ganzes ist ein Organisationssystem für jede Art von Unternehmen. Großunternehmen schätzen die Integrierbarkeit in bestehende Systeme und nutzen QuWikiPOINT als einheitliche Oberfläche für frei definierbare Prozesse.

Mittelständische Unternehmen schätzen die Kompaktheit an bereits vorhandenen Funktionen und Modulen sowie die Sicht auf Fertigung, Projekte und Prozesse.

Kleinunternehmen begrüßen die XRM-Funktionalitäten und den hohen Abdeckungsgrad an Modulen zur Steuerung eines Unternehmens. Und wächst ein Unternehmen, dann wächst QuWikiPOINT einfach mit.

Integriert in die bestehende Systemlandschaft verbindet QuWikiPOINT Insellösungen zu einem Ganzen. 

 

Einkauf digital gemacht

DISPOSITIVER Einkauf

OPERATIVER Einkauf

STRATEGISCHER Einkauf

Unverbindlich testen.

Egal, wie groß Ihr Unternehmen ist. Wir finden den richtigen Einstieg in die Digitalisierung im Einkauf.

Martin Braun

Ihr Experte für Ihr Digitalisierungsprojekt
Telefon: +49 170 76 12 489
E-Mail: martin.braun@quwiki.com