00:00: 0

Sekunden

… und ein kompletter digitaler Beschaffungsprozess ist abgeschlossen: von der Artikelauswahl über Auftragserteilung bis zur Erfassung in der Buchhaltung.

smartPRO

(e)Procurement – so einfach wie ein Lächeln

einfach.

smartPRO wurde entwickelt, um den indirekten Einkauf so einfach wie möglich für die Bedarfsstellen zu ermöglichen. Dabei jedoch alle unternehmensinternen und steuerlichen Anforderungen abzudecken.

operativ.

smartPRO ist ein wichtiges Modul für den strategischen Einkauf, um den operativen Einkauf schnell, kostengünstig und nachhaltig zu optimieren. Als ein Partner der Einkaufs-Allianz werden Skaliereffekte erzielt.

professionell.

smartPRO ist ein Einkaufsprojekt – für Einkaufsprofis von Einkaufsprofis mit Einkaufsprofis.

mehr ...

smartPRO ist weit mehr als ein Online-Shop, Online-Marktplatz oder C-Teile-Management.

Partner des Einkaufs

qConnect

skalierbar

Kein Shop, sondern Ihre Einkaufsllösung.

strategisch

smartPRO erweitert Ihr Einkaufsteam und bringt Methode, Lieferanten, Preiseinsparung und Technik gleich mit.

smartPRO pass sich an

Nicht jeder Einkauf möchte smartPRO nutzen – die Innovativen tun es.

smartPRO ist die digitale Einkaufslösung für den operativen Einkauf im indirekten Bereich.
Entwickelt mit Einkaufsprofis für Einkaufsprofis von Einkaufsprofis.

smartPRO fokussiert Prozesse auf Einfacheit und verzichtet bewusst auf manipulative Marketingtricks und Umsatzsteiger. Ein Bedarf in einem Unternehmen wird smart und betriebswirtschaftlich optimal gedeckt. Hierzu können die verhandelten Rahmenverträge der Einkaufs-Allianz genutzt werden oder als “Lead-Buyer” selbst beigesteuert werden. 

smartPRO ist dynamisch. Ob es als OCI (Open Catalog Interface), als Webservice oder per Pointi angesteuert wird, spielt dabei keine besonders technische Rolle. Schnittstellen scheitern immer nur am Wille, diese auch umzusetzen. smartPRO bindet sich an andere Systeme als AddON ein, kommuniziert über verschiedene Schnittstellen wie XML, IDOC und CSV und erstellt Rechnungen in verschiedenen Formaten (einschließlich ZUGFeRD). So werden auch Freiräume im Finanzbereich erzielt.

Vorteile aus Sicht der bestellenden Menschen:

Zugegeben, wer die Funktionen und Manipulation von Online-Shops und Internet-Supermärkten erwartet, der wird bei smartPRO leider enttäuscht.

Von Beginn an liegt der Fokus auf der betriebswirtschaftlich und zeitlich optimalen Bedarfsdeckung aller im Unternehmen arbeitenden Menschen. Der Bedarf in der Personalabteilung ist ein ganz anderer als der in der Instandhaltung oder dem Werkzeugbau. Der Finanzbereich erwartet meistens auch noch eine korrekte Kostenstellen- und Sachkontenzuordnung. Die IT-Abteilung möchte vielleicht, dass nur bestimmte Tastaturen und Mäuse bestellt werden und bei der Arbeitskleidung gibt es einen Handschuh- und Bekleidungsplan. Alle diese und noch einige weitere Anforderungen an ein eProcurement-System deckt smartPRO ab.

Über das Dashboard wird der Status einer Auftragsposition nach Status angezeigt. Alle Informationen stehen mittels Mouse-over-Funktionen zur Verfügung. Und reicht das nicht aus, dann kann mit unserem Support-Team direkt aus smartPRO heraus mittels CHAT kommuniziert werden.

Vorteile aus Sicht des Finanzbereichs:

Aufgrund der Offenheit und Transparenz betrachten die meisten unseren Kunden die Rechnungsprüfung mit dem Blick eines Ship-to-stock-Lieferanten. Das heißt, Rechnungen werden nach dem Zufallsprinzip bei einzelnen Positionen geprüft und die Prüfungen nach Fehleranfälligkeit durchgeführt. Dies ist deshalb möglich, weil die MARBEHO Solutions GmbH bereits eine Rechnungsvorprüfung durchführt und aufgrund der vollautomatischen Rechnungsprüfung eine Falschberechnung fast komplett ausschließt. Sollte trotzdem mal eine Lieferung falsch sein, dann erfolgt die Abwicklung mittels RMA ebenfalls offen und jederzeit für alle Beteiligte nachvollziehbar. Denn, ein guter Einkaufsprozess fängt mit dem Warenerhalt aus buchhalterischer Sicht hier erst richtig an.

 
 

Vorteile aus Sicht der Einkaufsverantwortlichen:

Als Einkaufstool für den strategischen Einkauf und der strategischen Finanzbereich ist das Konzept smartPRO so konzipiert, dass Sie jederzeit die Einkaufshoheit über Ihre Prozesse behalten. Transparenz und Offenheit ist nicht nur Philosophie, sondern gelebte Praxis. Ergänzende Serviceleistungen der MARBEHO Solutions GmbH erleichtern die kurzfristige Implementierung und somit den kurzfristigen ROI. Sie erweitern Ihr Team um weitere Einkaufsprofis, die ihre als Fachexpertise eine Einkaufslösung, eigene Lieferanten (derzeit über 4.000) mit bereits verhandelten Rahmenverträgen, digitale Anbindungen der Lieferanten sowie alle anderen notwendigen Fach- und Prozesskenntnisse mitbringen. Und meistens finanzieren wir uns auch noch selbst, über die Vorteile der Einkaufs-Allianz.

Eine Projekteinführung ist innerhalb von 2 Tagen möglich, wenn dies auch erfahrungsgemäß für die Unternehmen eher untypisch ist.

Ihr Partner: MARBEHO Solutions GmbH

Der Gedanke der Einkaufs-Allianz zeigt sich auch in der Zusammenarbeit mit der MARBEHO Solutions GmbH. Als Partner des Einkaufs ist Offenheit und Transparenz gelebte Praxis, da nach unserer Überzeugung nur so ein echter Mehrwert des Einkaufs erzielt wird. smartPRO wird daher auch von den nutzenden Unternehmen vergütet, um so jegliche Vorteile im Beschaffungsmarkt vollumfänglich erzielen zu können.

Die operative Abwicklung der Bedarfe erfolgt hochautomatisch und vollintegrativ. Im Ein-Kreditoren-Modell werden Rechnungen bereits in smartPRO vorgeprüft und digital an die Finanzbuchhaltung übergeben – selbstverständlich steuerlich korrekt und mit ausgwiesener Mehrwertsteuer.

smartPRO ist Bestandteil des strategischen Einkauf. Über Funktionen wie die Unternehmens-Favoriten steuern Sie die Prozesse in und für Ihr Unternehmen. Die Transparenz über alle Daten und Prozesse verhindert eine gegenseitige Abhängigkeit und Sie behalten zu jeder Zeit die Einkaufshoheit. Trotzdem erzielen Sie mit smartPRO die gewünschten Freiräume im Unternehmen, da das Kundenteam von smartPRO für Sie alle Systemeinstellungen vornimmt. Ebenso alle im Prozess zu klärenden Fragen mit allen Beteiligten.

So erweitern Sie Ihr Einkaufsteam um wertschöpfende Kapazitäten und müssen sich nur sehr wenig um eProcurement kümmern.

Die MARBEHO Solutions GmbH ist kein Massenanbieter oder Marktplatz und schon gar kein Internet-Lieferant, sondern Ihr Partner, wenn es um Einkaufslösungen geht.

smartPRO ist das Modul für den operativen, vollumfänglichen Einkauf von indirekten Materialien und Dienstleistungen. Im Kombination mit QuWikiPOINT-Einkauf und QuWikiBOARD bauen Sie sukzessive Ihren strategischen Einkauf zu einem digitalen Einkauf aus.
 
Lassen Sie uns über Ihr Projekt unterhalten – vielleicht passen die Gedanken ja zusammen.

Ihr persönliches smartPRO

Pakete auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

smartPRO - Starter

Sie sind ein kleines Unternehmen oder wollen nur in einem kleinen Bereich eProcurement nutzen?

Starten Sie mit wenigen Bedarfsstellen, Katalogen und Lieferanten Ihr eProcurement. Dieses Paket enthält alles, was für das Projekt benötigt wird. Kleinere Unternehmen oder ein Pilotstart sind so für wenig Geld und Aufwand möglich.

smartPRO - Basis

Sie möchten ein vollumfängliche eProcurement-Lösung, ohne sich selbst damit im Detail zu beschäftigen, bzw. keine eigene Kapazitäten aufwenden?

Zugriff auf die Allianz-Rahmenverträge und Artikel. Genutzt werden nur wirkliche benötigte Funktionen und Module, welche jederzeit nachgebucht werden können. Standard ist für kleinere, mittelständische Unternehmen die beste Lösung.

smartPRO - All-In

Sie benötigen eine hohe Flexibilität bei der Umsetzung digitaler Einkaufsprozesse?
 

Voller Zugriff auf alle Rahmenverträge, Artikel, Funktionen und Module von smartPRO. Eine unbegrenzte Anzahl von Nutzern ermöglicht den flächendeckenen Einsatz im Unternehmen sowie Tochert- und Schwesterunternehmen. Schnittstellen zu ERP-Systemen und eigene Lieferanten / Kataloge runden das Projekt ab. Individueller kann ein Projekt nicht sein.

smartPRO - PunchOut

Sie nutzen bereits eine SRM-Lösung und wollen den Katalogbereich mit nur einer OCI-Verbindung abbilden?

Nutzen Sie smartPRO als Longtail- oder A-Prozess-Partner für indirekte Materialien. Mittels OCI-Verbindung springen Sie in smartPRO, nutzen alle Vorteile und übertragen den Warenkorb in Ihr SRM-System. Ab hier laufen die weiterführenden Prozesse ab. Weitere Schnittstellen für Bestellungen, Lieferterminverfolgung und Rechnungen runden Ihre eProcurement-Lösung ab.

smartPRO - Hybrid

Sie müssen eine eigene eProcurement-Lösung betreiben, wollen aber die Vorteile von smartPRO nutzen?

Eigene Lieferanten und Kataloge, integrierte Schnittstellen zum ERP-System sind nur 2 Argumente für Ihr smartPRO. Nutzen Sie die Rahmenverträge von smartPRO für Warengruppen, die Sie selbst nicht – oder noch nicht – einkäuferisch betreuen. 

 

QuWikiON + smartPRO

Sie wollen Digital Procurement im Unternehmen durchgängig umsetzen?
 
QuWikiON ist der Transformator für digitale Einkaufsprozesse. In Kombination mit smartPRO nutzen Sie in kürzester Zeit Digital Procurement – durchgängig von der Bedarfsentstehung bis zur digitalen Rechnung.Sie benötigen eine hohe Flexibilität bei der Umsetzung digitaler Einkaufsprozesse?

 

Einkauf digital gemacht

Unverbindlich testen.

Egal, wie groß Ihr Unternehmen ist. Wir finden den richtigen Einstieg in die Digitalisierung im Einkauf.

Martin Braun

Ihr Experte für smartPRO und Digitalisierungsprojekte
Telefon: +49 170 76 12 489
E-Mail: martin.braun@quwiki.com